Topreiseinfos

Wissenswertes und Tipps für Reisen in die Länder dieser Erde!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

North Dakota

 

Überwiegend bewölkt

9°C

Bismarck

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 90%

Wind: 11.27 km/h

  • 26 Sep 2017

    Überwiegend bewölkt 12°C 6°C

  • 27 Sep 2017

    Überwiegend sonnig 21°C 3°C

 

Allgemeines

North Dakota (ND) ist ein Bundesstaat der USA. North Dakota liegt im Norden der USA, an der kanadischen Grenze.

Spitzname

Peace Garden State, Roughrider State, Flickertail State

Hauptstadt

Bismarck

Größte Stadt

Fargo

Fläche

Rang (innerhalb der USA): 19

Insgesamt: 183.272 km²

Land: 178.839 km²

Wasser (%): 4.432 km² (2.4 %)

Einwohner

Rang (innerhalb der USA): 47

Insgesamt (2000): 642.200

Dichte: 3,5/km²

Mitgliedsstaat

Platz: 39

Seit: 2. November 1889

Geografie

Zeitzone: Central: UTC –6/–5 

Mountain: UTC –7/–6 

Breitengrad: 45°55'N bis 49°N

Längengrad 97°W bis 104°W

Breite: 340 km

Länge: 545 km

höchste Lage: 1.069 m

durchschnittliche Lage: 580 m 

tiefste Lage: 229 m

North Dakota ist 183.119 km² groß und hat rund 640.000 Einwohner (95 % Weiße, 4 % Indianer und 1 % sonstige). Die Hauptstadt ist Bismarck.

Reiseführer und Reiseberichte

 

Geschichte

Der Name Dakota leitet sich von der indianischen Ethnie der Dakota ab, die vor der Unterwerfung durch die US-Amerikaner in diesem Gebiet lebte.

North Dakota wurde nach der Teilung des Territoriums Dakota 1889 als 39. Staat in die Union aufgenommen.

Klima

Das Klima ist kühl-gemäßigt.