Topreiseinfos

Wissenswertes und Tipps für Reisen in die Länder dieser Erde!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

St. Lucia

Allgemeines

St. Lucia (Landessprache: Saint Lucia) ist ein unabhängiger Inselstaat im Commonwealth of Nations im Bereich der Westindischen Inseln und umfasst die gleichnamige Insel der Kleinen Antillen. Nachbarinseln von St. Lucia sind Martinique im Norden und St. Vincent im Süden.

Name

St. Lucia

Amtssprache

Englisch

Hauptstadt

Castries

Staatsoberhaupt

Königin Elizabeth II.

Generalgouverneurin

Pearlette Louisy

Ministerpräsident

Kenneth Anthony

Staatsform

Parlamentarische Monarchie

Fläche

619,15 km²

Einwohnerzahl

160.145

Bevölkerungsdichte

260 Einwohner pro km²

Unabhängigkeit

22. Februar 1979

Währung

Ostkaribischer Dollar (EC$)

Zeitzone

UTC –4

Nationalhymne

Sons and Daughters of St. Lucia

Kfz-Kennzeichen

WL

Internet-TLD

.lc

Vorwahl

+1758

Reiseführer und Reiseberichte

 

Geschichte

Die Ureinwohner von St. Lucia die Amerinidians nannten ihre Insel IOUANALAO, was nach dem Amerinidianischen Wörterbuch des dominikanischen Missionars Pere Raymond Breton (um 1650) soviel bedeutet wie There where the Iguana is found (= dort wo der Leguan lebt). 1663 wurde die Insel an Barbados verkauft. Der Ursprung des heute gebräuchlichen Namens geht der Legende nach auf französische Seeleute zurück, die am 13. Dezember 1502 Schiffbruch erlitten und die Insel nach dem Märtyrer von Syrakus Sainte Alousie benannten, der Name wurde später mit leichten Variationen von französischen Chronisten übernommen. Der Tag ist heute der Nationalfeiertag des Landes.

Wirtschaft

Bruttosozialprodukt 2002 (real GNP): 1.109,09 Mio. EC-$ (ca. 410,54 Mio. US-$) Bruttosozialprodukt 2002 / Einwohner: 10.607,54 EC$ (ca. 3.926 US-$) Bruttosozialprodukt 1997 / km²: 797.921 Dollar Arbeitslosenquote 2001: 18,9 % Inflationsrate 2002: – 0,2 % Netto Exporte 2002: –108,83 Mio. EC$

Verkehr

Flughafen: Hewanorra International Airport (IATA-Flughafencode: UVF)

Justiz

Im Rechtssystem St. Lucias gibt es die Todesstrafe. Zwischen 1987 und 2001 wurde nach offiziellen Angaben die Todesstrafe insgesamt 18 mal verhängt. Die Zahl der gemeldeten Straftaten lag 2003 bei 13.273, die Aufklärungsquote war bei 29.9 %, für Mord bei 50 %.

Kleidung und Reisegepäck