Topreiseinfos

Wissenswertes und Tipps für Reisen in die Länder dieser Erde!

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Mali

 

Teilweise bewölkt

30°C

Tessalit

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 41%

Wind: 11.27 km/h

  • 23 Aug 2017

    Teilweise bewölkt 41°C 27°C

  • 24 Aug 2017

    Teilweise bewölkt 35°C 25°C

 

Allgemeines

Mali ist ein Staat in Westafrika. Westliches Nachbarland ist Senegal. Im Norden liegen Algerien und Mauretanien. Östliches Nachbarland ist Niger. Im Südosten liegt Burkina Faso, im Süden Côte d'Ivoire und im Südwesten Guinea.

Name

République de Mali 

Republik Mali

Amtssprache

Französisch

Hauptstadt

Bamako

Präsident

Amadou Toumani Touré

Regierungschef

Ousmane Issoufi Maïga

Staatsform

Präsidialrepublik

Fläche

1.240.192 km²

Einwohnerzahl

11.008.518

Bevölkerungsdichte

9,1 Einwohner pro km²

Unabhängigkeit

von Frankreich am 22. September 1960

Währung

CFA-Franc (XOF)

Zeitzone

UTC

Nationalhymne

Pour L'Afrique et pour toi, Mali

Kfz-Kennzeichen

RMM

Internet-TLD

.ml

Vorwahl

+223

Reiseführer und Reiseberichte

 

 

Geschichte

Mali war vom 11. Jahrhundert bis 1893 ein islamisches Großreich. 1893 wurde es mit der Eroberung von Timbuktu unter dem Namen Französisch-Sudan zur Kolonie Frankreichs. Seine Unabhängigkeit von Frankreich erlangte Mali am 22. September 1960, der seither als Nationalfeiertag gilt.

Politik

Nach der Unabhängigkeit 1960 war Mali ein Einparteienstaat, 1968 putschte sich General Moussa Traoré an die Macht, 1991 kam es dann nach Unruhen zu demokratischen Reformen, und eine Verfassung wurde geschaffen. 1992 wurde Dr. Alpha Oumar Konaré zum Präsidenten gewählt. Die Wahl 2002 gewann Amadou Toumani Touré, allerdings war die Wahlbeteiligung mit ca 30 % sehr gering.

 

- Anzeige -

 

Bevölkerung

Neben der Amtssprache Französisch, die jedoch meist nur als Fremdsprache gesprochen wird, gibt es in Mali zahlreiche einheimische Sprachen: Bambara, Fulani oder Songhai. Von vielen Maliern werden mehrere dieser Sprachen verstanden. Im Norden Malis kam es in der Vergangenheit häufiger zu Konflikten mit den dort heimischen Nomaden, den Tuareg.

Kleidung und Reisegepäck

Nicht nur aufgrund der Hitze, sondern auch wegen der Mücken (Mückenschutz nicht vergessen) ist es ratsam, lange Röcke bzw. weite Hosen zu tragen. Frauen können zwar Miniröcke tragen, müssen jedoch mit Belästigungen rechnen.

- Anzeige -

 

Koffer-Direkt.de ist der Online-Anbieter rund um Koffer, Trolleys, Reisetaschen, Pilotenkoffer, Laptoptaschen, Rucksäcke und vieles mehr. Ob für Business, Sport oder Freizeit, bei Koffer-Direkt.de gibt es die passende Tasche oder den passenden Koffer für jede Gelegenheit. Von Samsonite über Rimowa bis Titan sind alle großen Marken und alle Preisklassen von richtig günstig bis besonders exklusiv vertreten.